FAQ

Über UpFlat

UpFlat ist eine Immobilienverwaltungsplattform, welche alle Aspekte der Immobilienverwaltung bedient. Via UpFlat können Sie Reparaturarbeiten freigeben, Dokumente digital speichern, Nebenkostenabrechnung erstellen und vieles mehr. Auf UpFlat werden alle Akteure auf nur einer Plattform vereint. So sind die Kommunikationswege kurz und die Verwaltung einfach.

Das Ziel von UpFlat ist es, eine digitale Transformation in der Immobilienverwaltungsbranche auszulösen. Wir wollen die klassischen Verwaltungsaufgaben weg von der Zettelwirtschaft und hin zu schlanken und digitalen Prozessen bewegen.

Sie benötigen nur einen Computer, ein Tablet oder Smartphone mit Internetzugang, um UpFlat nutzen zu können. Wir haben UpFlat gezielt als Progressive-Web-App entwickelt, damit Sie Ihre Immobilien jederzeit und von überall verwalten können.

Daten & Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten hat höchste Priorität bei UpFLat Wir arbeiten DSGVO konform und unser Anspruch ist, unsere hohen Sicherheitsstandards stetig auszubauen. Die von Ihnen erhobenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Bestellung / Ihres Anliegens / Ihrer Anmeldung genutzt und gespeichert. Hierbei ist es eventuell notwendig, Daten an mit UpFlat verbundene Unternehmen und /oder Geschäftspartner zu übermitteln. Zur Bonitäts- und Adressprüfung können ein Teil Ihrer erhobenen Daten an Unternehmen weitergeleitet werden.

Um die Sicherheit aller Transaktionen zu gewährleisten, setzten wir auf Stripe Inc. als Bezahldienstleister. Stripe ist nach PCI auf der höchsten Ebene zertifiziert und verschlüsselt alle Transaktionsdaten.

Wenn Sie Ihren Account nicht länger benutzen möchten, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können Ihren Account auf Inaktiv stellen. So bleiben Ihre Daten gespeichert und Sie können da weiter machen, wo Sie aufgehört haben, wenn Sie UpFlat wieder verwenden möchten. Alternativ können Sie Ihren Account auch vollständig löschen. In dem Fall werden Ihre Daten vollständig gelöscht.

Account

Wenn Sie Ihr UpFlat Passwort vergessen haben, können Sie ganz einfach unser Formular zur Account-Wiederherstellung nutzen (noch nicht im Beta-Betrieb). Dieses finden Sie hier: Link. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an unseren Support-Chat wenden.

Es ist möglich, gleichzeitig verschiedene Rollen auf UpFlat einzunehmen. Sie müssen jedoch einen separaten Account mit der anderen Rolle anlegen. Mehrere Rollen über einen Account darzustellen ist zunächst nicht geplant.

Unsere Abonnements werden monatlich abgebucht und jeweils für ein Jahr abgeschlossen. Je nach Art des Abonnements und der Zahlungsmethode variiert der eingezogene Betrag und die Art der Abbuchung.

Für Eigentümer

UpFlat unterstützt Sie in allen Aspekten Ihrer Immobilienverwaltung. Sie können alle Dokumente rund um Ihre Immobilien kategorisiert hochladen, neue Dokumente generieren lassen, Ihre Dienstleister und Mieter hinzufügen, Schäden digital und transparent melden und beheben lassen sowie Ihre Nebenkostenabrechnung erstellen. Die vollständige Auflistung der Funktionen und deren Erläuterung finden Sie hier.

Das ist abhängig davon, welches Abonnement Sie gebucht haben. Mit UpFlat-Basic können Sie bis zu drei und mit UpFlat-Premium unbegrenzt Immobilien verwalten. Zudem stehen Ihnen mit dem „Premium-Abo“ mehr Verwaltungsfunktionen zur Verfügung.

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, können Sie alle zugehörigen Daten dem neuen Eigentümer via UpFlat transferieren. So lassen sich bequem alle wichtigen Dokumente rund um die verkaufte Immobilie übergeben, ganz ohne lästiges Suchen. Natürlich können Sie die Daten auch löschen.

Für Dienstleister / Handwerksunternehmen

Sie profitieren als Dienstleister in erster Linie durch einen zusätzlichen Vertriebskanal für Ihr Unternehmen. Eigentümer und Mieter können Sie direkt über UpFlat beauftragen und auch die Terminkoordination und Rechnungsstellung können über UpFlat abgewickelt werden. Sie können auch alle relevanten Informationen zu der Beauftragung digital bereitgestellt bekommen. Die vollständige Auflistung der Funktionen und deren Erläuterung finden Sie hier.

Ja, Sie können Termine über UpFlat koordinieren. Bei der Meldung eines Schadens geben die Mieter oder Eigentümer präferierte Zeiträume an, welche Sie anschließend mit Ihrem Terminkalender abgleichen können. So finden alle Beteiligten schnell und einfach einen passenden Termin und das hin und her telefonieren der Vergangenheit gehört der Vergangenheit an.

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, können Sie alle zugehörigen Daten dem neuen Eigentümer via UpFlat transferieren. So lassen sich bequem alle wichtigen Dokumente rund um die verkaufte Immobilie übergeben, ganz ohne lästiges Suchen. Natürlich können Sie die Daten auch löschen.

Für Mieter

Als Mieter profitieren Sie von einer einfachen und unkomplizierten Schadensmeldung. Auch die Terminkoordination mit dem Handwerker läuft über die Plattform. Außerdem haben Sie Zugriff auf alle relevanten Dokumente zu Ihrer Mietimmobilie, vom Mietvertrag bis zur Nebenkostenabrechnung, an einer zentralen Stelle. Auch erfahren Sie, wann Wartungsarbeiten durchgeführt werden sollen. Die vollständige Auflistung der Funktionen und deren Erläuterung finden Sie hier.

Sie finden alle Kontaktinformationen auf dem UpFlat Dashboard. Zusätzlich zu den klassischen Kontaktmöglichkeiten können Sie Ihren Vermieter auch via UpFlat kontaktieren. Somit lassen sich alle Themen rund ums Mieten über UpFlat abwickeln.

Sie können entweder über Ihr Dashboard oder über den Reiter „Aufträge“ einen Schaden melden. Dazu wählen Sie den Tätigkeitsbereich aus, unter welchen der Auftrag fällt, geben eine kurze Beschreibung an und können optional noch ein Bild hochladen. Im letzten Schritt geben Sie nur noch an, wann Sie Zeit für einen Dienstleister haben, damit dieser den Schaden oder die Mängel beheben kann. Wenn Ihr Vermieter bereits Handwerksunternehmen mit Ihrer Wohnung verknüpft hat, wird der Auftrag nach der Freigabe direkt an diese weitergeleitet und Sie brauchen nur noch auf die Terminbestätigung warten.

Für Gewerbekunden

Als UpFlat Business Kunde können Sie beliebig viele Immobilien verwalten und auch verschiedene Arten der Immobiliennutzung differenziert darstellen. Zudem stehen Ihnen erweiterte Funktionen zur Verfügung, wie die mögliche Einbindung eines digitalen Zwillings. So können Sie 360° Begehungen Ihrer Immobilien direkt über UpFlat anbieten.

Gewerbekunden haben spezifische und individuelle Anforderungen. Dies berücksichtigen wir bei UpFlat Business. Die Konditionen für Gewerbekunden sind abhängig von der Anzahl der über UpFlat verwalteten Immobilien sowie der Menge an Traffic, die dadurch auf UpFlat entsteht.