Mietschuldenfreiheitsbescheinigung

Auf der Suche nach einem neuen Mieter für Ihre Wohnung stehen Sie vor einer schweren Wahl: Sie haben zahlreiche Interessenten und müssen entscheiden, wer die Zusage erhalten soll. Natürlich wünschen Sie sich einen Mieter, der zuverlässig und zahlungskräftig ist und die Miete immer rechtzeitig überweist. Aber wie sollen Sie erkennen, dass diese Eigenschaft auf Ihren bevorzugten Bewerber zutrifft? Eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung kann Abhilfe schaffen – es gilt aber einiges zu beachten:

Was genau ist eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung?

Mit einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung kann ein Mieter nachweisen, dass er in seinem vorherigen Mietverhältnis seine Miete immer rückstandslos und fristgerecht gezahlt hat, d.h. keine Mietschulden aus dem vergangenen Mietverhältnis hinterlassen hat. Sie können also von dieser Bescheinigung Gebrauch machen, um den Kreis Ihrer Mietinteressenten zu beschränken. Umgekehrt wird Ihr bisheriger Mieter Sie vielleicht auch darum bitten, für Ihn eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung zu erstellen, um ihm seine Wohnungssuche zu erleichtern.

Hier kommt es oft zu einem Problem: Vermieter sind in der Regel nicht dazu verpflichtet, ihrem Mieter eine solche Bescheinigung auszustellen – dazu fehlt der Anreiz.

Form der Mietschuldenfreiheitsbescheinigung

Die Form einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung ist nicht gesetzlich festgelegt. Damit diese jedoch aussagekräftig ist, sollten die folgenden Punkte enthalten sein:

  • Angaben zum Namen und Anschrift des Vermieters
  • Angaben zum Namen und Anschrift des Mieters
  • Dauer des Mietverhältnisses
  • Bestätigung der fristgerechten und vollständigen Mietzahlungen
  • Die Höhe eventueller Mietschulden und Angaben zu Rückzahlungsvereinbarungen
  • Ort, Datum und Unterschrift des Vermieters

Ist die Mietschuldenfreiheitsbescheinigung tatsächlich wirksam oder gibt es Alternativen?

Genau wie Sie als Vermieter nicht dazu verpflichtet sind, eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung auszustellen, können Sie eine solche auch nicht alternativlos verlangen.

Ohnehin sollten Sie jegliche Bonitätsauskünfte erst dann erfragen, wenn der Mietinteressent sein konkretes Interesse an der Wohnung verdeutlicht. Anstelle einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung können Sie die folgenden Dokumente nutzen, um die Zahlungsfähigkeit Ihrer Bewerber zu überprüfen:

  • Quittungen über bisherige Mietzahlungen aus einem vorherigen Mietverhältnis
  • Schufa-Auskunft
  • Gehaltsabrechnungen

Dieser Artikel kann eine Rechtsberatung nicht ersetzen. Diese erhalten Sie bei einem Fachanwalt oder einem Vermieterverein.

Weitere Artikel

Altes Haus kaufen

Historische Immobilien haben oftmals ihren ganz besonderen Charme. Alte Grundstücke sind meist besonders groß und verfügen über schöne große Gärten mit urigen Baumbeständen. Klassische Bauweisen mit Stuck und hohen Decken, knarrende Dielenböden und geräumige Treppenhäuser – viele schöne Eigenschaften, die für den Kauf eines alten Hauses sprechen. Nicht zuletzt kann man im Vergleich zu einem Neubau direkt einziehen und muss sich nicht mit vielen Bauplanungen herumschlagen.

Jedoch sollte man gerade bei alten Häusern mit einem hohen Modernisierungsaufwand rechnen, um nicht in eine Kostenfalle zu tappen. Wir zählen auf, welche Punkte Sie beachten sollten, wenn Sie sich für den Kauf eines alten Hauses entscheiden.

Weiterlesen »

(Energie-)Bedarfsausweis

Seit 2014 gilt in Deutschland eine Energieeinsparverordnung (EnEV), die bestimmte energetische Standards für Besitzer von Immobilien etablieren und den Energieverbrauch nachhaltig reduziert soll. Im Zuge dieser Verordnung wurde für bestimmte Immobilien ein Energieausweis verpflichtend. Dabei unterscheidet man zwischen einem sogenannten Energiebedarfsausweis und einem Energieverbrauchsausweis. Wir erklären Ihnen die Unterschiede zwischen den beiden Dokumenten, wozu Sie einen Energieausweis benötigen und wie Sie diesen erhalten.

Weiterlesen »

Mietspiegel-Auswertung

Seit Jahren steigen die Preise für Immobilien. Dadurch lassen sich immer höhere Mieteinnahmen erzielen. Eine Studie des Hamburger Forschungsunternehmen F+B hat die Mietspiegel in Deutschland im Jahr 2020 ausgewertet. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Fakten.

Weiterlesen »